Lehre

Neben Vorlesungen und Übungen werden Seminare angeboten, die sich hauptsächlich an Studierende im Hauptstudium und an Doktoranden richten.

Abschlussarbeiten werden am Institut von fachlich kompetenten Mitarbeitern betreut, die zumeist empirisch orientiert sind und grundsätzlich in engem Zusammenhang mit aktuell laufenden Forschungsprojekten stehen. Wir hoffen, durch dieses Angebot die viel beklagte Lücke zwischen volkswirtschaftlicher Theorie und Praxis schließen zu helfen.

 

News

New MEA Discussion Paper

"Does Disability Insurance Improve Health and Well-Being?"

[mehr] »

Call for Papers: US-European workshop on “Ageing and Health”

Submit your abstracts or full papers until February 5, 2018.

[mehr] »

New MEA Discussion Paper

The Nativity Wealth Gap in Europe - A Matching Approach

[mehr] »

„Warum wir zu wenig über Finanzen wissen - und was sich ändern muss“

Interview mit Dr. Tabea Bucher-Koenen in der Brigitte vom 02.01.2018

[mehr] »

"Productivity Slowdown, Aging and Pension Systems"

Prof. Börsch-Supans Vortrag am Peterson Institute for International Economics als Videobeitrag

[mehr] »

News & Events

Econometrics in the Castle: "Machine Learning in Economics and Econometrics"

The workshop will be organized by the Max Planck Society and the University of Hamburg on May...

27.09.2017: MEA Seminar - Economics of Aging

Sebastian Böhm: "R&D-Driven Medical Progress, Health Care Costs, and the Future of Human Longevity"