Lehre

Neben Vorlesungen und Übungen werden Seminare angeboten, die sich hauptsächlich an Studierende im Hauptstudium und an Doktoranden richten.

Abschlussarbeiten werden am Institut von fachlich kompetenten Mitarbeitern betreut, die zumeist empirisch orientiert sind und grundsätzlich in engem Zusammenhang mit aktuell laufenden Forschungsprojekten stehen. Wir hoffen, durch dieses Angebot die viel beklagte Lücke zwischen volkswirtschaftlicher Theorie und Praxis schließen zu helfen.

 

News

Dynamisierung des Rentenalters 2:1

(München, 24.01.2017) In der BILD Zeitung wurde unter dem Stichwort „Die 2:1 Formel / die neue...

[mehr] »

15 Jahre Riester – „Erfolg” oder „Scheitern”?

Zusammenfassung der MEA Expertise

[mehr] »

The Baltic Sea States Project

New joint project started (MPISOC/MPIDR/Population Europe)

[mehr] »

Das Rentenalter muss atmen können

von Prof. Axel Börsch-Supan, Ph.D.

[mehr] »

Gutachten des Wissenschaftlichen Beirats beim BMWi: „Nachhaltigkeit in der Sozialen Sicherung über 2030 hinaus“

Beirat empfiehlt Dynamisierung des Rentenalters. Damit kann verhindert werden, dass das...

[mehr] »

News & Events

MEA Workshop: Research on Asylum Seekers and Other Crisis Migrants

October 28, 2016 in Munich

13.7.2016: MEA Seminar - Economics of Aging

Dr. Thorsten Kneip (MEA): “Parenthood and Happiness. The early years.”