Prof. Dr. Florian Heiß (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf)

Adresse:  Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
Lehrstuhl für Statistik und Ökonometrie
Haus Recht und Wirtschaft II
D-55099 Mainz
Germany
Telefon:089 21806291
Fax:089 21803954
mail©florian-heiss.de
Persönliche Homepage

+-Curriculum Vitae

Seit Juli 2001
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am MEA
 
1998 - 1999
Stipendium zum Auslandsaufenthalt vom
Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD)
Stipendium von McKinsey & Company Inc.
 
Aktuelle Tätigkeit
 
 
Seit April 2000
Promotion,
Fakultät für Volkswirtschaftslehre
Universität Mannheim
 
 
2001
Lehrpreis der Fachschft VWL, Universität Mannheim
 
1999 - 2000
Wissenschaftliche Hilfskraft. Universität Mannheim,
Lehrstuhl Prof. Axel Börsch-Supan, Ph.D.
 

Microeconometrics
Microeconomics of Aging
 
 
Forschungsinteressen
 
 
April 2000
Abschluß "Diplom-Volkswirt", Universität Mannheim
Diplomarbeit: "Ökonometrtische Analyse der Dynamik diskreter Entscheidungen
 
seit 2000
Mitglied des Vereins für Socialpolitik
 
1998
Tutor für Mikroökonomik. Universität Mannheim,
Lehrstuhl Prof. Konrad Stahl, Ph.D.
 
Ausbildung
 
 
1998 - 1999
University of California, Berkeley: Graduiertenkurse in Ökonometrie, Finance, Industrial Organization u.a.
 
seit 1999
Mitglied der Econometric Society
 
1996 - 1998
Wissenschaftliche Hilfskraft. Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Mannheim
 
Berufliche Erfahrung
 
 
1993 - 2000
Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Mannheim
Schwerpunkte: Angewandte Wirtschaftspolitik sowie Finanzsysteme, Information und Risiko
 
Sonstiges
 
 
1993
Abitur, Bremen
 
1980 - 1993
Schulbesuch, Bremen
 

+-Lehre

HS 2003
Seminar: Seminar on computational methods in econom(etr)ics (Diplom)
Instructor: Prof. Dr. Alexander Ludwig, Prof. Dr. Daniel Schunk, Prof. Dr. Florian Heiß


+-Publikationen

Beitrag in Zeitschrift
  • Heiss, Florian; Köke, Jens (2004): "Dynamics in ownership and firm survival: Evidence from corporate Germany". In: European Financial Management, Vol. 10, No. 1 (), pp. .
  • Börsch-Supan, Axel; Heiß, Florian; Ludwig, Alexander; Winter, Joachim (2003): "Pension Reform, Capital Markets, and the Rate of Return". In: German Economic Review, 4 (2), pp. 151-181.
  • Heiss, Florian (2002): "Structural Choice Analysis with Nested Logit Models". In: Stata Journal, Vol.2, No.3 (), pp. S. 227-252.
  • Börsch-Supan, Axel; Heiß, Florian; Seko, M. (2001): "Housing Demand in Germany and Japan. Paper in Memoriam of Stephen King". In: Journal of Housing Economics, 10 (3), pp. 229-252.
Buch
  • Börsch-Supan, Axel; Heiß, Florian; Winter, Joachim (2004): Akzeptanzprobleme bei Rentenreformen: Wie die Bevölkerung überzeugt werden kann. Deutsches Institut für Altersvorsorge, Köln.
Buchbeitrag
  • Börsch-Supan, Axel; Heiß, Florian; Hurd, Michael (2005): "Healthy, Wealthy, and Knowing Where to Live: Trajectories of Health, Wealth, and Living Arrangements among the Oldest Old", In: Wise, D.A., Analyses in the Economics of Aging, , Chicago, pp. 241-280
Arbeitspapier/DiskussionspapierDissertationen
  • Heiß, Florian (2005): Essays on Specification and Estimation of Latent Varialbe Models, MEA, Universität Mannheim
Diplomarbeiten
  • Heiss, Florian (2000): Ökonometrische Analyse der Dynamik diskreter Entscheidungen: Wohnungsnachfrage in Deutschland, MEA

News & Events

Call for Papers: CEPRA/NBER Workshop on Ageing and Health

Submit your detailed abstracts or full papers until December 2, 2018

Weiterlesen

Münchner Wissenschaftstage 2018

Institut vom 10. bis 13. November vertreten

Weiterlesen

Newsletter

Latest Newsletter


MEA is coordinating