Events

Max-Planck-Forum am 25. März 2019

Max Planck Gesellschaft lädt ein

Beim Max-Planck-Forum zum Themenschwerpunkt Europa erörtern Panelisten aus Politik und Wissenschaft die Fragestellung: "Überschätztes Recht: Lösen neue Gesetze praktische Probleme im Migrationsbereich?"

Neben Dr. Constantin Hruschka vom Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik nehmen daran teil: Joachim Herrmann (Bayerischer Staatsminister des Innern) sowie Dr. Thomas Böhle (Kreisverwaltungsreferent LH München).

Der Eintritt der Veranstaltung ist frei. Um vorherige Anmeldung wird gebeten unter: forum©gv.mpg.de

Das MEA freut sich über jeden Besucher im:
Bayerischen Nationalmuseum, Mars-Venus-Saal, Prinzregentenstraße 3, München; am 25. März 2019: 19 - 21 Uhr

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Max-Planck-Gesellschaft.