Einführung einer Renteninformationsplattform in Deutschland?

Neue Machbarkeitsstudie zu einem digitalen Rentencockpit

Zum ersten Mal wurde in Deutschland eine groß angelegte wissenschaftliche Studie zur Machbarkeit und zum Nutzen einer säulenübergreifenden Renteninformationsplattform durchgeführt, unter realen Bedingungen und mit mehreren tausend Teilnehmern. Die beiden zentralen Ergebnisse der Studie, die von Dr. Tabea Bucher-Koenen (MEA) mitverfasst wurde, sind, dass ein elektronisches Rentencockpit auch in Deutschland technisch machbar ist und dieses beträchtlichen individuellen Zusatznutzen für die Bürgerinnen und Bürger stiften würde.

Die Studie ist hier zu finden:

https://safe-frankfurt.de/policy-center/policy-publications/policy-publ-detailsview/publicationname/wie-viel-rente-wirst-du-bekommen-pilotstudie-zur-einfuehrung-einer-renteninformationsplattform-in.html

f