Dr. Martina Brandt folgt Ruf an die Technische Universität Dortmund

Lehrstuhl für Sozialstruktur und Soziologie alternder Gesellschaften

Dr. Martina Brandt, Assistant Coordinator Research bei SHARE, wird zum Oktober 2014 ihre Professur für Sozialstruktur und Soziologie alternder Gesellschaften an der Technischen Universität Dortmund antreten.

Dr. Martina Brandt beschäftigt sich im Rahmen der Lebenslaufsoziologie insbesondere mit dem Einfluss von Sozialpolitik auf Arbeit, Familie und Gesundheit in Europa.

"Ich möchte gerne die intensive internationale Zusammenarbeit zwischen Soziologen, Demographen, Epidemiologen, Gerontologen und Ökonomen weiterführen und die Kooperation zwischen dem Munich Center for the Economics of Ageing und dem soziologischen Institut der Technischen Universität Dortmund mithife gemeinsamer Forschungsprojekte und Workshops begründen", erläutert Dr. Martina Brandt ihre Pläne.

f